Überzeugt mit seiner Form und Technik

Der VEGA überzeugt sowohl mit seiner Form als auch mit seiner Technik. Die grossformatigen Steine bilden einen ruhigen Kontrast zur randlosen Glastüre. Bei nur 39 cm Gesamttiefe ist der VEGA zudem ein echtes Raumwunder und fasst dennoch 33 cm Holzscheite.

Zudem ist der VEGA mit einem Umlenkzug links oder rechts ausrüstbar, was eine deutliche Effizienzsteigerung zur Folge hat. Die heissen Rauchgase haben nach dem Verlassen der Brennkammer oft zu wenig Weg und Zeit, um ihre Energie an den Raum abzugeben, so dass sie zu heiss in den Kamin eingeleitet werden und so die Energie verloren geht. Um dem entgegenzuwirken, werden bei Kachelöfen sogenannte Züge gebaut, durch welche die noch heissen Gase gelenkt werden. Diese Technik wird auch beim VEGA angewendet – ergänzt mit Speichersteinen, welche den Umlenkzug umgeben.

Eigenschaften

Der VEGA kann optional mit einer Nachheizfläche ausgerüstet werden.

Der Türgriff auf Körperhöhe garantiert Komfort beim Einfüllen und Nachlegen der Holzscheite.

Einfache Bedienung mit dem Luftregler unterhalb der Glastür.

Der Hebel für die Nachheizfläche wurde in die Abdeckung oberhalb der Brennkammer integriert.

Daten und Fakten

Abmessungen:
1202 x 598 x 391 mm (VEGA) / 1202 x 850 x 391 mm (VEGA L)
Brennstoffmenge :
4 kg
Abbranddauer:
1.5-2 Std.
Wärmeabgabedauer:
3 Std. (VEGA) / 6 Std. (VEGA L)
Wirkungsgrad:
80 %
Nennwärmeleistung:
7,0 kW
Energieeffizienzklasse:
A+
Gewicht:
225 kg (VEGA) / 315 kg (VEGA L)
Kaminanschluss:
150 mm
Notwendiger Kaminzug:
12 Pa
Aussenluftanschluss:
100 mm
Prüfnorm:
EN 13240/15a B-VG
Raumheizvermögen ² bei 0°C Aussentemperatur:
70-150 m³
Raumluftunabhängiger Betrieb DIBt:
-
Sicherheitsabstand zu brennbarem Material seitlich/hinten:
450/250 mm

Farben und Material

Beige poliert und roh

Beton schwarz natur

Caramel poliert und roh (auf Anfrage)

Chocolat roh

Grau poliert und roh

Rubinrot roh

Schwarz poliert und roh

Speckstein

Weiss poliert